Samstag, 4. August 2012

Pokertips

Häufige Poker (Anfänger)fehler
Artikel verfasst von: Evangelos          am: 04.08.2012           um: 19:51 Uhr

Fehler nummer 1: (Zu viele Blätter spielen)
Wenn Leute an einem Pokertisch setzen, wollen sie oft einfach nur spielen. Das führt dazu, dass Sie Blätter wie Js 4d spielen. Sowas ist ein großer fehler.

Fehler nummer 2: (Über sein Bankroll spielen)
Manchmal führt der Geld- und Glücksspielaspekt von Poker dazu, dass Leute in einem hohen Limit spielen. Sie swerden zu gierig und versuchen deshalb in einem Limit zu spielen, für das Sie anfangs nicht geschaffen sind.
Deshalb sollte man am Anfang konsequent an einem niedrigen Limit spielen bis man das Spiel richtig kennt. Mit anderen worten, wenn man im niedrigen Limit regelmäßig gewinnt und die Bankroll hat, erst dann sollte man in den nächst höheren Limit sich wagen.

Fehler nummer 3: (Am Tisch zu emotional werden)
Bad Beats passieren! Pechsträhnen werden kommen und sie werden gehen. Blöde, störende Gegener wird es immer geben. Lerne damit umzugehen und kontrolliere deine Emotionen damit dein eigenes Spiel nicht darunter leidet.

Fehler nummer 4: (Nicht die Pot Odds berechnen)
Wenn man noch kein gemachtes Blatt hat und auf einen Draw aus ist, dann kann einem das Pott Odds-Konzept dabei helfen die richtige Entscheidung zu treffen. Die meisten Anfänger kennen und nutzen das Pott Odds-Konzept nicht und callen was das Zeug hält. Obwohl es sich nicht lohnt. (Es gibt Pott Odds-Strategieartikel sowie Pot Odds-Rechner) die helfen sollen das Konzept besser verstehen zu können.

Fehler nummer 5: (Zweifarbiges Kartendeck zu benutzen)
Die meisten Leute denken bei Kartendecks an zwei Farben: rot und schwarz. Die verschiedene Farben werden wie folgt dargestellt: hihishihihhihichihid Dabei gibt es bei vielen Online-Pokerräume die Möglichkeit das Kartendeck zweifarbig oder vierfarbig darzustellen. Ein vierfarbiges Kartendeck sieht wie folgt aus: 
hihis hihihhihichihid Anfangs mag dies ungewöhnlich sein, aber es erleichtert vieles. Wenn man ein zweifarbiges Deck verwendet kommt es schneller vor das man mal etwas verwechselt und das Board und sie eigenen Karten falsch liest. Z.b. denkt man nicht, dass jemand anderes ein Flush haben könnte. Mit einem vierfarbigen Kartendeck schützt man sich davor einen blöden Fehler zu begehen.

Fehler nummer 6: (Nicht die Poker-Etikette einzuhalten)
Dies ist ein Fehler den Anfänger an realen Pokertischen in Casinos machen. Wenn man erhöhen will, dann sollte man nicht sagen "Ich gehe mit und erhöhe nochmal um den Betrag X". Denn die erste Aussage, "Ich gehe mit", zählt und das danach ist unrelevant. Wenn man deswegen erhöhen will, dann sollte man sagen "Ich erhöhe um den Betrag X".

Fehler nummer 7: (Andere Spieler zu imitieren)
Viele versuchen Poker zu lernen in dem sie das Spiel des anderen  imitieren. Versuche deinen eigenen stil zufinden und nicht andere zu imitieren.

Fehler nummer 8: (Aberglaube)
Bei Glücksspielen geht es immer um Glück. Während Glück und Pech sich langfristig ausgleichen, konzentrieren sich Leute oft auf die kurzfristigen Fluktuationen.
Glück kann man nicht beeinflussen. Wenn man gut Poker spielt, dann wird man auf kurz oder lang auch gewinnen. So einfach ist das!

Fehler nummer 9: (Suited Karten überbewerten)
Suited Karten (gleiche Farben) zu haben ist gut, aber man sollte ein Blatt nicht nur deshalb spielen, weil es gleichfarbige Karten sind. Die zwei wichtigen Dinge die man bei einem Blatt beachten muss, ist einmal die Höhe der Karten und ob es ein Pärchen ist. Dies sind bei weitem die wichtigsten Faktoren, die den Wert eines Startblattes ausmachen. Erst danach sollte man dies mit einbeziehen.


Ein Blatt wie "AcKd" ist viel stärker anzusehen als zum beispiel "10h3h". Denn "AcKd" ist ein top Startblatt, während man "10h3h" sofort folden sollte. Viele Anfänger machen den Fehler und schuaen sich immer den Flopp an, wenn sie suited Karten haben. Die Wahrscheinlichkeit, ein Flush oder ein Flush-Draw zu floppen, ist 12%. 
Das ist ziemlich gering. Es reicht nicht aus ein Blatt zu spielen, nur weil es suited ist.

Soooo hoffe ihr konnten was mit dem Artikel anfangen und nun viel spaß beim Pokern. Ich bitte auch Kommentare dazulassen!!
Poker





Kommentare:

  1. hey geiles thema und ich bin ein leidenschaftliches Poker zocker!!!! sieht ziemlich gut aus die tips und bestimmt hilfreich um den Anfänger ein neues Pokerimmage zuverpassen :)

    ps. mach weiter so!!!!

    AntwortenLöschen
  2. ist schön geschrieben da kann jeder hinterher zum Pokerprofi werden ;)

    AntwortenLöschen
  3. ich hoffe das es gut geschrieben ist hab mein bestes gegeben dies zuschreiben :P und wer weiss vielelicht wird man hinterher ein poker profi hahahaha

    AntwortenLöschen
  4. also ich bin bestimmt einer der wenigen der kein poker spielt

    AntwortenLöschen
  5. ich spiele sehr gerne poker kein profi aber hab 273.000 leider nur Spielgeld! :(

    AntwortenLöschen